Mahatma-Haus
Meditationen

Neue Energien

Therapien
Unterstützendes und Hilfreiches
  Kristallkarten
  Energiesprays  
  Essenzen
  Aqua-Aura-Kristalle
  Literatur
  CD  
  News
Info
Links

Mahatma-News Nr. 53

 

Meine lieben Kinder

Das neue Zeitalter hat nun begonnen, und es stehen Euch neue Energien auf der Erde zur Verfügung, die es Euch ermöglichen, Eure Wahrnehmungen zu verändern und in ein neues Bewusstsein zu erwachen. Indem Ihr das tut, werdet Ihr fähig sein, Euch eine ganz neue Realität zu erschaffen, in der Ihr frei wählen könnt, was Ihr erfahren und erleben möchtet. Doch um das zu tun, ist es Voraussetzung, Eure alte Realität zuerst zu beenden.

(Keine Angst, es ist nicht so schwierig, wie Ihr jetzt vielleicht meint!)

Ihr wisst - mindestens mit dem Kopf -, dass Ihr auf diesem Planeten die freie Wahl habt. Leider wird das von vielen noch nicht ganz, von andern überhaupt noch nicht richtig verstanden. Sie sagen: Ich habe mir doch nicht gewählt, in diesem Elend zu leben – zu leiden – krank zu sein – Mangel zu erleben – von andern missbraucht oder gequält zu werden etc.!

Dazu ist zu sagen, dass Ihr Euch noch nicht voll bewusst seid - und sich etwas bewusst zu sein, heisst, dass dieses Wissen auf allen Ebenen gespeichert ist und nicht nur im Mentalkörper -, dass Ihr immer vollkommene Wesen seid und immer vollkommene Wesen gewesen seid. Ihr seid keine unvollkommenen Wesen, die erst durch Erfahrungen vollkommen werden müssen.
Ihr seid vollkommene Wesen, die sich entschieden haben, unvollkommene Wesen zu spielen! Und indem Ihr Euch dazu entschieden habt (freier Wille!), habt Ihr Euch Rollen ausgesucht, die es Euch ermöglichen, eben diese Erfahrungen des Elends, der Begrenzung, des Mangels, des Missbrauchs, der Lieblosigkeit und der Gewalt zu erleben. Die Quelle in ihrer Vollkommenheit kennt solche Ebenen nicht. Um dies spielen zu können, musstet Ihr Euch zuerst den Schleier des Vergessens erschaffen. Und Ihr, als die vollkommenen Wesen, die Ihr seid, spielt dieses unvollkommene Wesen in allen Rollen, die Ihr Euch ausgesucht habt. Euer begrenztes Bewusstsein ist nur ein Kostüm, das sich Euer göttliches Wesen übergestreift hat, um diese vielen verschiedenen Rollen zu spielen. Zugegeben: Ihr geht, wie ein grosser Schauspieler oder eine grosse Schauspielerin, ganz in Eurer Rolle auf, so dass Ihr vergesst, wer Ihr wirklich seid. Alle Schauspieler und Schauspielerinnen, die Ihr in Eurer Welt kennt und die Ihr so grenzenlos bewundert, tun nichts anderes auf der Bühne oder auf der Leinwand, als das, was Ihr in Eurem Leben tut. Und wir, in der geistigen Welt, verehren EUCH grenzenlos für alle Rollen, die Ihr so bewundernswert echt spielt. Ihr habt Euch diese Realität auf einer Ebene der Illusion erschaffen. Doch erkennt, dass diese Realität – ohne Ausnahme – wie jedes Schauspiel oder jeder Film reine Fiktion ist, die mit der Realität der Quelle nichts, aber auch gar nichts zu tun hat!
Doch nun ist die Zeit gekommen, dass Ihr mit Eurem Schauspiel zum Ende kommt. Ihr könnt es abschliessen, indem Ihr alle Eure Erfahrungen freudig bejaht, und zwar nicht nur mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen! Sagt freudig JA zu jeder Kleinigkeit, die Euch begegnet ist, die Ihr erfahren habt. Sagt freudig JA zu Euren Mitspielern und Mitspielerinnen und beglückwünscht sie zu ihrem schauspielerischen Talent und zu ihrem grandiosen Spiel!

Ihr habt in der Vergangenheit bewundernswert viel an Euch gearbeitet, um Altes zu erkennen und loszulassen, habt Verhaltensmuster, Glaubenssätze, Missverständnisse erkannt und losgelassen oder geändert, und es war und ist ein wundervoller Weg zu der Erkenntnis, wer und was Ihr seid. Doch um es wirklich und wahrhaftig abzuschliessen, ist es wichtig und notwendig, JA zu sagen zu allem, was Ihr erlebt habt, JA zu sagen zu Eurer ganzen Vergangenheit, JA aus vollem, liebendem und freudigem Herzen – ohne jede Vorbehalte und Ausnahmen! Und indem Ihr das tut und freudig auch die volle Verantwortung übernehmt für alles, was Euch widerfahren ist, könnt Ihr das Wort ENDE hinter Euer Schauspiel setzen und damit Eure alte Realität beenden.

 
Und dann, und das ist wirklich etwas, was bis jetzt auf der Erde, ausser von einigen wenigen, kaum jemals getan wurde ..... ja, dann könnt Ihr Euch hinsetzen und Euch überlegen, welche neue „Realität“ Ihr Euch jetzt aussuchen wollt, welche neue „Realität“ Ihr erleben und erfahren wollt, und das im Bewusstsein, dass Ihr als vollkommene, göttliche Wesen, das eine Rolle spielt, immer perfekt seid, und alles, was Ihr auf dieser Ebene erfahrt, reine Fiktion ist, reine Illusion. Vielleicht entscheidet Ihr Euch diesmal für ein Lustspiel oder wofür auch immer Euch der Sinn steht? Wäre das nicht das wundervollste Weihnachtsgeschenk, das Ihr Euch machen könntet?

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wahrhaft gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes, wirklich ganz neues und aufregendes Jahr.

Ich grüsse Euch in unendlicher Liebe

Mahatma Ra Menora

 
Verzeichnis Mahatma-News
 
Mahatma-Haus   Meditationen   Neue Energien   Therapien   Unterstützendes und Hilfreiches   Kristallkarten   Energiesprays   Essenzen   Aqua-Aura-Kristalle   Literatur    CD   News   Info   Links