Mahatma-Haus
Meditationen

Neue Energien

Therapien
Unterstützendes und Hilfreiches
  Kristallkarten
  Energiesprays  
  Essenzen
  Aqua-Aura-Kristalle
  Literatur
  CD  
  News
Info
Links

Mahatma-News Nr. 6

Meine Lieben

Am Dienstag, dem 5. Juni, findet während des Zwillingsvollmondes das Pfingstfest, oder, wie es auch genannt wird, das Fest des guten Willens oder der Weltinvokationstag statt. Es ist die Zeit, in der mit Hilfe des Christus die Energie der Erkenntnis auf die Erde fliesst.

Während dreier Tage - einen Tag vorher, am Tag selber und einen Tag nachher - fliesst diese Energie der Erkenntnis (Eure Kirche nennt die Energie den “Heiligen Geist”) auf die Erde. Jedes Wesen, das sich ihr in Hingabe öffnet, kann diese Energie in sich aufnehmen. Je offener Ihr dafür seid, desto mehr könnt Ihr davon profitieren. Je stärker Ihr Euch bewusst sein, wer und was Ihr seid, desto mehr wird sie bewirken können.

Ich bitte Euch, setzt Euch am Dienstag um 19.30 Uhr hin - allein oder in Gruppen - und öffnet Euch voll und ganz Eurem ICH BIN. Macht es Euch ganz bewusst, auf all Euren irdischen Ebenen, das heisst in all Euren Körpern, all Euren Zellen, und werdet zu diesem ICH BIN. Spürt, wie Euer Ego immer mehr in den Hintergrund tritt, während das ICH BIN immer präsenter wird.

Ruft nun Kuthumi, dass er die Christus-Energie mit Eurem ICH BIN vereint, und wenn Ihr spürt, dass dies geschehen ist, verbindet Euch mit dem ICH BIN der Erde, dem ICH BIN von Sanat Kumara und anschliessend mit dem ICH BIN aller Lichtwesen, die der Erde dienen - seien sie nun inkarniert oder nicht. (Sei Dir bewusst, dass auch die Delfine und die Wale dazu gehören, denn auch sie werden sich an diesem Ritual beteiligen.) Spürt, wie sich weltweit eine grosse Kraft aufbaut und wie Ihr ALLE EINS seid. Lasst Euch Zeit dazu - wichtig ist, dass Ihr Euren Fokus auf Eurem offenen Herzen und Eurem ICH BIN haltet. Gestattet dem Mentalkörper nicht, in irgend einer Form zu intervenieren, denn hier ist die Hingabe an die Göttliche Energie äusserst wichtig.

 
Lasst nun aus diesem ICH BIN einen Ton entstehen - summt ihn zuerst und lasst ihn dann immer lauter werden, bis er aus offener Kehle hinaushallt in die Welt. Spürt, wie dieser Ton in jeder Zelle vibriert und wie Ihr beginnt, Euch voll und ganz diesem Ton hinzugeben.
 
Lasst es auch zu, wenn die Tränen zu fliessen beginnen, aber lasst nicht nach in der Hingabe an den Ton. Versucht, jedoch ohne Anstrengung, mit Eurem inneren Ohr wahrzunehmen, wie der Klang des Tones aller, die sich für die Energie der Erkenntnis öffnen, über die Erde schallt, hinaus in den Kosmos, und als Energie von Farbe und Klang wieder zurückkommt: auf die Erde, in die Erde und all ihre Bewohner, egal, welche Art von Körper auf der Erde im Moment manifestiert ist. Je kraftvoller Ihr Euch diesem Vorgang hingebt, ohne mental etwas zu wollen, desto machtvoller werdet Ihr die Energie der Erkenntnis in Euch aufnehmen können. Lasst diese Energie so lange fliessen, wie Ihr Euch wohl fühlt, und kommt dann langsam wieder zurück.
 
Ich grüsse Euch in Liebe
Mahatma
 
Verzeichnis Mahatma-News
 
Mahatma-Haus   Meditationen   Neue Energien   Therapien   Unterstützendes und Hilfreiches   Kristallkarten   Energiesprays   Essenzen   Aqua-Aura-Kristalle   Literatur    CD   News   Info   Links